Huesca

Huesca und Umgebung bieten offene Landschaften, die zur Erkundung einladen. Sie können in der natürlichen Umgebung der Region entspannen oder das vielfältige Sport- und Freizeitangebot nutzen. Oder verbinden Sie beides, nutzen Sie die einzigartigen Ecken, Winkel und Gebäude der Stadt und umgebenden Städte, entdecken Sie weitere Reichtümer in Kunst und Natur, das interessante, einzigartige und vielseitige Layout der Landschaft und die Emotion einer zum Leben erwachten Landschaft.

Rund um die Stadt führt ein Netz von Wander- und Radwegen zu den Eremitagen (von San Jorge, Salas, Cillas, Jara, Santa Lucía, Loreto usw.), zu Quellen, Seen, dem Castillo de Montearagón und mehr.

In Gebiet von La Hoya, weniger als eine halbe Stunde entfernt, können Sie das besterhaltene römische Fort in Europa, das Castillo de Loarre, sowie die Mallos de Riglos y Agüero, das Monasterio de Casbas und eine Vielzahl von Städten mit ihrer jeweils eigenen Gesichte und ihren Attraktionen erleben.

In maximal einer Stunde Fahrtzeit erreichen Sie darüber hinaus die Skigebiete von Formigal, Panticosa, Astún, Candanchú oder Cerler und die unberührte Natur in den Landstrichen des alten Königreichs von Aragon. Besuchen Sie den Nationalpark Ordesa, das Valle de Ansó y Hecho, Aragon, das Valle de Tena, das Valle de Benasque, El Somontano und nehmen Sie die Schönheit der Pyrenäenbergwelt, die Kunst von El Serrablo, Sobrarbe und Ribagorza und das verborgene Kleinod von Los Monegros in sich auf.

Huesca ist eine Stadt, die umgeben its von Natur und direkt am Eingang zu einem der wichtigsten Naturparks von Spanien liegt,dem Parque natural de los Cañones y Sierra de Guara.”

Melden Sie sich an

Die besten Angebote

Abbantage

Unser Ziel ist es, Ihr Leben leichter machen

1 Punkten = 1 Euro
Zimmer Upgrade
Kostenlose Übernachtungen mit Punkten
Late Check-Out
Mehr Vorteile